Menü

Der Zahnarzt (Gedicht) - Die Zahnärztin (Gedicht)

Das Gedicht "Der Zahnarzt" habe ich bei meinem letzten Zahnarztbesuch geschrieben, während ich im Wartezimmer gewartet habe. Da ich bei einer Zahnärztin bin, habe ich (mir) auch gleich eine (nahezu identische) Variante für die Zahnärztin zusammengereimt. Es ist in erster Linie ein Gedicht für Kinder, die vielleicht sogar noch nie beim Zahnarzt waren.


Bitte beachtet unbedingt das © Copyright. Eine Veröffentlichung auf anderen Webseiten, sowie eine kommerzielle Nutzung der Texte, muss vorher von mir genehmigt werden.


.

Der Zahnarzt (Gedicht)

Der Zahnarzt ist ein netter Mann,

der Zähne reparieren kann.

Hast Du ein Loch in einem Zahn,

schaut er sich das ganz gründlich an.


Er reinigt Zahn und Loch sehr gut,

das ist es was er immer tut.

Vielleicht muss er auch etwas bohren,

das hörst Du dann mit Deinen Ohren.


Doch wenn er dann das Loch verschließt,

so dass Du davon nichts mehr siehst,

dann ist der Zahn wieder okay

und tut auch garantiert nicht weh.


Danach kannst Du zurück nach Haus,

Dein Zahn sieht wieder super aus.

Meist kannst Du auch gleich wieder essen,

doch: Zähne putzen nicht vergessen!


© Sprueche-Gruesse.de - Guido Lehmann


°

Die Zahnärztin (Gedicht)

Die Zahnärztin, die nette Frau,

prüft Deine Zähne ganz genau.

Hast Du ein Loch in einem Zahn,

schaut sie sich das ganz gründlich an.


Sie reinigt Zahn und Loch sehr gut,

das ist es was sie immer tut.

Vielleicht muss sie auch etwas bohren,

das hörst Du dann mit Deinen Ohren.


Doch wenn sie dann das Loch verschließt,

so dass Du davon nichts mehr siehst,

dann ist der Zahn wieder okay

und tut auch garantiert nicht weh.


Danach kannst Du zurück nach Haus,

Dein Zahn sieht wieder super aus.

Meist kannst Du auch gleich wieder essen,

doch: Zähne putzen nicht vergessen!


© Sprueche-Gruesse.de - Guido Lehmann


.

Übersicht der weiteren Gedichte


Übersicht der Gedichte für Kinder