Menü
Guido's Sprüche, Grüße & Gedichte

Der Teenie-Star (Gedicht)

Das Gedicht "Der Teenie-Star" habe ich ebenfalls bereits im Jahr 1988 geschrieben. Die Inspiration habe ich vermutlich aus meinen damaligen, zahlreichen Disco Besuchen (heute Club) gezogen. Ob ihr das Gedicht lustig findet dürft ihr natürlich selbst entscheiden, aber auch falls nicht, nehmt es bitte nicht so ernst :-). Übrigens sind alle im Gedicht vorkommenden Teenies mindestens 18 Jahre alt ;-)


Bitte beachtet unbedingt das © Copyright. Eine Veröffentlichung auf anderen Webseiten, sowie eine kommerzielle Nutzung der Texte, muss vorher von mir genehmigt werden.


.

Der Teenie-Star

Samstag abends um halb zehn,

da style ich mich auf,

denn ich will in die Disco gehn,

da steh ich tierisch drauf.


Mit meinem Porsche fahr ich hin,

schnapp mir gleich 'ne Blondine.

Ich sag, dass ich der Größte bin,

sie sagt sie heißt Christine.


Sie fährt gleich völlig auf mich ab,

was zu erwarten war;

"Gehn wir zu dir?", fragt sie mich knapp,

"Na logisch, ist doch klar!"


Doch leider fehlt mir grad die Zeit,

wir müssen es verschieben,

mir geht das jetzt doch etwas weit,

mit ihren starken Trieben.


Nun will ich erstmal tanzen gehn,

um kräftig aufzukrachen;

könnt mich der Michael Jackson sehn,

der würde Augen machen.


Die Mädchen schauen ganz gebannt,

sie können es nicht lassen;

dann kommen sie schnell angerannt,

in riesengroßen Massen.


Sie sind total verrückt nach mir,

ich kann mich kaum noch retten,

denn mindestens einhundertvier,

sind an mir wie die Kletten.


Und doch bemerk ich keinen Schmerz,

trotz meiner siebzig Jahr,

denn dank der Kraft von Doppelherz

bin ich ein Teenie-Star.


© Guido Lehmann, Sprueche-Gruesse.de (1988)


Anmerkungen: Disco = Club; Ich wurde weder von Porsche, noch von Doppelherz gesponsert :-)


°

.

Lustige Gedichte in der Übersicht